Wählen Sie die Sprache

MONTAGETIPPS: FEDERKUGELN

 

ALS ERSTES

 

Pictos_Spheres-before

Aufgrund der Vielzahl von hydropneumatischen Federungssystemen ist es wichtig, das Werkstatthandbuch des Fahrzeugs, an dem die Reparatur ausgeführt werden soll, hinzuzuziehen. Darum können hier nur grundlegende Verfahren für den vorschriftsmäßigen Austausch der Kugeln in hydropneumatischen Federungssystemen vorgestellt werden.

Nach Überprüfung der technischen Gegebenheiten am Fahrzeug ist sicherzustellen, dass die neuen Federkugeln die gleiche Größe und den für ihre vorgesehene Position im System geeigneten Druck haben.

HINWEIS: Es sollten alle Federkugeln im Satz ausgetauscht werden, sofern der Austausch durch normalen Verschleiß verursacht wird. Wenn nicht, können sich Unregelmäßigkeiten im Gesamtsystem der Federung ergeben.

 

 

Ausbau

 

Pictos_Spheres-dissasembly-1

1. Senken Sie das Fahrzeug in die tiefste Fahrwerkstellung (1. Position am Höhenwähler).

Pictos_Spheres-dissasembly-2

2. Lösen Sie mit einer ¼-Drehung die Druckablassschraube an der Seite des Unterbrechers.Diese Entlüfterschraube ist leicht an ihrem 10-mm-Sechskantkopf zu erkennen. Drehen Sie die Schraube nicht weiter als eine Vierteldrehung, damit sie nicht abschießt und die Innenkugel verloren geht oder beschädigt wird.

Pictos_Spheres-dissasembly-3

3. Sowie der Öldruck auf atmosphärischen Druck gefallen ist, bauen Sie die alten Federkugeln mit einem Filterschlüssel aus.

 

Montage

 

Pictos_Spheres-mounting-1

1. Setzen Sie die neue Federkugel an ihren Platz – kontrollieren Sie nochmals, dass sie sowohl von der Größe als auch vom Arbeitsdruck her für das Fahrzeug geeignet ist. Nehmen Sie den Anzug nach den Angaben des Fahrzeugherstellers vor.

Pictos_Spheres-mounting-2

2. Nach dem Einbau der neuen Federkugeln starten Sie das Fahrzeug, um wieder Druck im Hydraulikkreislauf aufzubauen.

Hinweis: Nur zu Informationszwecken. Wir haften nicht für Schäden, die sich aus dem Vertrauen auf diese Inhalte ergeben.

 

monroe-line-3000px

SIE SIND AUF DER SUCHE NACH EINER FEDERKUGEL?

Entdecken Sie das Federkugelprogramm von Monroe®, oder finden Sie im eKatalog die passende Federkugel für Ihr Fahrzeug.

 

Weitere Arbeitsmittel zur technischen Unterstützung, die Sie interessieren könnten